Kategorie: Aktuelles

Kalender “Färöer – Perlen im Nordatlantik” jetzt erhältlich

Kalender Färöer Nordeuropa

Im Jahr 2013 veröffentlichte ich erstmals meinen Kalender “Färöer – Perlen im Nordatlantik” beim Verlag (Calvendo/Cornelsen).

Jetzt könnt Ihr das gute Stück wieder im Handel erwerben. Für Eure Küche, für Euer Büro, für Eure Freunde. Den Kalender gibt es in verschiedenen Größen. Ihr könnt ihn direkt bei Amazon bestellen. Die Amazon-Werbe-Links findet Ihr nachfolgend (einfach auf das jeweilige Bild klicken). (Wenn Ihr über diesen Link den Kalender oder etwas anderes bestellt, erhalte ich von Amazon eine Provision. Für Euch kostet es dadurch keinen Cent extra.) read more

Bildband über die Färöer veröffentlicht

Bildband Färöer Cover

Heute ist ein ganz besonderer Tag – ja, manch einer mag es kaum glauben. Aber mein Bildband “Punkrock, Fußball, Fischfabriken – Eine fotografische Reise auf die Färöer” erblickt heute offiziell das Licht der Öffentlichkeit.

Bildband Buch Färöer

Bildband über die Färöer – Die Erstellung des Buchs

5 Jahre Arbeit, zwei Reisen auf die Färöer, begleitet von einer Hochzeit, zwei Umzügen und zwei Kindern, die auf die Welt kamen. Meinen zwei Mitstreitern Claus Nüssle (Tonaufnahmen, Online-Bereich) und Luis Roloff Lopez erging es mit jeweils mindestens zwei Umzügen (ich habe irgendwann aufgehört mitzuzählen) nicht anders. read more

Fotografischer Wochenrückblick – SEO, Webshop, Zahn-OP

Damit Ihr auch mal hinter die Kulissen des Fotografenalltags schauen könnt, habe ich diesmal einen Wochenrückblick zusammengestellt. In den letzten Wochen habe ich mich mit vielen Brautpaaren getroffen. Dabei haben wir uns kennengelernt, verrückte Foto-Ideen durchgesponnen, Abläufe geplant usw. In der vergangenen Woche stand ein ganz anderes Programm an:

Zahn-OP und Steuererklärung

Nach einer Zahn-OP ist man doch einige Zeit außer Gefecht. Aber von diesem Mist habe ich mich nicht unterkriegen lassen und mich aus dem Krankenbett heraus um die Steuererklärung gekümmert. read more

Endlich mal Babyfotograf

In der Vergangenheit wurde ich schon öfter gefragt, ob ich nicht auch mal Babys fotografieren könnte. Meine Antwort war meist “Mmmh … ich weiß nicht” . So richtig überzeugt war ich davon noch nicht. Da mussten erst meine beiden Zwerge das Licht der Welt erblicken, damit ich mit dem Thema warm werde. Seither halte ich sämtliche Augenblicke ihrer Entwicklung fest. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendein schöner Moment der beiden eingefangen wird. Selbst meine Frau hat es aufgegeben, sich darüber zu beschweren, dass ich zu allen Gelegenheiten die Kamera herumtrage. Auftakt dieser ganzen Lebensdokumentation sind natürlich die Neugeborenenfotos kurz nach der Geburt. read more