Familienfotograf in Bremen

Fotograf Bremen - Familienfoto in Bremen Kleinkind und Eltern

Dass ich einige Familien über einen längeren Zeitraum fotografisch begleiten darf, ist für mich immer wieder eine große Ehre. Erst kommt das Verlobungs-Shooting, dann kommen die Hochzeitsfotos … und irgendwann schlüpfen die Babys. Und Letztere wollen auch noch fotografiert werden. Die Weihnachtszeit ist dafür immer wieder ein guter Anlass, für sich und für Familie und Freunde Fotos machen zu lassen.

Erst Hochzeitsfotos – und dann kommt der Zuwachs

Alles begann mit einer Hochzeit vor über 2 Jahren auf dem Bremer Lür Kropp Hof. Damals, kurz vor der Geburt unseres Sohnes, sprang ich spontan als Fotograf ein. Einige Zeit später ist auch bei meinem damaligen Brautpaar ein Sohn auf die Welt gekommen. Begeistert von einigen Familienfotos, die ich letztens im Blog veröffentlicht hatte, meldete sich die „Braut“ (Ehefrau klingt 2 Jahre nach der Hochzeit vielleicht schon passender) bei mir und fragte, ob wir nicht auch wieder mal ein paar Fotos machen könnten. Diesmal eben mit kleinem Anhang. Bei solch einem Shooting blüht der Papa in mir richtig auf. Faxen machen, Grimassen-Schneiden, das Kind mit Objektivdeckeln ködern  … die wird mal schnell die ganze Palette der Kleinkind-Unterhaltung ausgefahren, um schöne Familienfotos zu bekommen. Doch seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.